logo

Suche:

Wir bieten Ihnen umfassende Beratung in folgenden Bereichen:

 

Beratung für Migranten:

Das Forint-Integrations – und Berufsberatungszentrum für Migranten in Oldenburg vertritt die Interessen von Migranten, vor allem akademischen Migranten bei der Anerkennung des erworbenen Studiums im Herkunftsland in Deutschland;
• vermittelt und knüpft Kontakte zu deutschen Unternehmern bei der
  Suche
eines Arbeits-oder Ausbildungsplatzes,
• unterstützt besonders die Existenzgründerinnen und selbständigen
  Frauen, die eine berufliche Existenz planen, realisieren oder sichern
  wollen.

Existenzgründungsberatung:

Sie wollen sich selbständig machen und suchen eine Existenzgründungsberatung?
Häufige Fragen zur Existenzgründung:

• Wie, wo und wann erhalte ich den Gründungszuschuss?
• Wo erhalte ich eine Stellungnahme der fachkundigen Stelle zur
  Tragfähigkeit der Existenzgründung?
• Muss ich ein Existenzgründerseminar besuchen?
• Ist meine Geschäftsidee in Ordnung?
• Welche Fördermittel kann ich für meine Selbständigkeit nutzen?
• Welche Unterlagen muss ich wann und wo abgeben?
• Wie erstellt man einen Businessplan?
• Wie verhalte ich mich bei einem Bankgespräch und brauche ich ein
  Geschäftskonto?
• Gibt es eine Reihenfolge oder Checkliste zur Existenzgründung?
• Welche Versicherungen benötige ich?
• Was kann ich alles für Betriebsausgaben absetzen?


Diese und weitere Fragen werden in unsere Existenzgründerberatung am häufigsten gestellt. Wir bieten Ihnen als Jungunternehmer Hilfe, Beratung und Unterstützung in der Gründungsphase, so dass Sie sich voll auf Ihre fachliche Tätigkeit konzentrieren können und nicht das Gefühl haben, allein zu sein. Eine persönliche Betreuung kann in Oldenburg durchgeführt werden.

Info: 0441-2005247
mail:info@forint-ev.de
  

Beratungstermine nach Vereinbarung